Coronavirus-Situation bei Comundo

Coronavirus-Situation bei Comundo Comundo Von der Coronavirus-Krise sind auch die Regionen betroffen, in denen Comundo-Fachleute ihre Einsätze leisten. Was genau bedeutet dies für unsere Fachleute, unsere Projekte oder für Einsatzinteressierte? Am 11. März hat die WHO die Coronavirus-Krise offiziell zur Pandemie erklärt. Inzwischen sind weltweit alle Länder in unterschiedlichem Mass betroffen – auch die Regionen, in denen Comundo-Fachleute ihre Einsätze leisten. (...) Was dies genau für Comundo und seine Projekte/Fachleute in den Einsatzländern bedeutet, haben wir nachfolgend zusammengefasst. Comundo informiert Sie auf dieser Seite regelmässig über die aktuellen Umstände in Bezug zu unseren Projekten und Fachleuten. (Foto: Menschenleere Verkehrsmittel prägen das Bild der Stunde, © Comundo)

www.comundo.org