You are here: Home / Priorities / Corona and the international cooperation / New in this dossier / Wenn New York überfordert ist, was passiert dann in Nairobi?

Wenn New York überfordert ist, was passiert dann in Nairobi?

Wenn New York überfordert ist, was passiert dann in Nairobi? SRF Schweizer Radio und Fernsehen "In Afrika wächst die Sorge vor einer ungebremsten Ausbreitung des Virus. Denn die Ärmsten können ihm kaum entfliehen. (...) Ärzte und Pflegekräfte nähern sich Kranken nur in Schutzanzügen, vor den Spitälern reiht sich Sarg an Sarg, das Gesundheitssystem steht am Rande des Kollaps: die Schreckensbilder der Ebola-Epidemie in Westafrika sind uns Europäern derzeit auf schauerliche Weise präsent. Nach konservativen Schätzungen der WHO starben von 2014 bis 2016 über 11'000 Menschen an der Infektionskrankheit. Die Dunkelziffer dürfte weit höher sein." (Foto: MMS)

www.srf.ch