#Female Pleasure

Preisgekrönter schweiz-deutscher Dokumentarfilm über weibliche Unterdrückung

#Female Pleasure Female Pleasure Documentary 2018 Der Film begleitet fünf junge Frauen aus fünf verschiedenen Kulturen, die sich gegen die Repression der weiblichen Sexualität ihrer kulturellen und religiösen Gemeinschaften auflehnen. Er zeigt ihren Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität. Patriarchale Strukturen und die heutige Pornokultur werden thematisiert. Die Gleichberechtigung der Geschlechter weltweit ist das Thema dieses gesellschaftlich relevanten Filmes. Die NZZ nennt ihn einen der wichtigsten Filme unserer Zeit. Kontakt: Mons Veneris Films GmbH, Zentralstrasse 156, 8003 Zürich, Tf: +41 43 244 90 90, Mail: info@monsveneris.ch

www.x-verleih.de

Navigation
Newsletter abonnieren
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?