Arbeiten in fragilen Kontexten und der Aufbau resilienter Gesundheitssysteme

Dokumentation MMS Symposium 2016

Arbeiten in fragilen Kontexten und der Aufbau resilienter Gesundheitssysteme MMS Angesichts der steigenden Zahl von Konflikten, Krisen und Naturkatastrophen diskutierten Fachleute am 2. November in Basel am Symposium des Netzwerks Medicus Mundi Schweiz, wie widerstandsfähige Gesundheitssysteme in fragilen Kontexten aufgebaut werden können. Dies geht nicht ohne die enge Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung. Lesen Sie mehr darüber in unserer Symposiumsdokumenation. (Foto: Christoph Engeli/MMS)

www.medicusmundi.ch

Navigation