Sie sind hier: Startseite / News / MMS Nachrichten / «Gesundheit für Alle» bis 2030 – der Kampf geht weiter / Fokus: MMS Symposium 7. November 2018 / «Gesundheit für Alle» bis 2030 – Auf dem richtigen Weg oder kurz vor dem Scheitern?

«Gesundheit für Alle» bis 2030 – Auf dem richtigen Weg oder kurz vor dem Scheitern?

MMS Symposium 2018

«Gesundheit für Alle» bis 2030 – Auf dem richtigen Weg oder kurz vor dem Scheitern? MMS Gesundheit ist ein grundlegendes Menschenrecht. Dennoch sorgen Ungleichheit, Armut, Ausbeutung, Gewalt und Ungerechtigkeit dafür, dass bis heute einer Milliarde Menschen der Zugang zu Gesundheitsversorgung verwehrt bleibt. Um das Ziel "Gesundheit für alle" zu erreichen, müssen Ungleichheiten beseitigt und Ressourcen besser verteilt werden, darf niemand ausgeschlossen werden und müssen politische und wirtschaftliche Interessen darauf ausgerichtet werden, "Gesundheit für alle" zu verwirklichen. Angesichts des 40. Jubiläums der Erklärung von Alma Ata können wir klar feststellen, dass die Vision von Alma-Ata dringender umgesetzt werden muss denn je. (Foto von bill wegener auf Unsplash (https://unsplash.com/@wegenerb)

www.medicusmundi.ch

Navigation
Newsletter abonnieren
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?