You are here: Home / Medicus Mundi Schweiz / Medien / Medienmitteilungen / 2019 / Keine Gesundheit ohne Gerechtigkeit

Keine Gesundheit ohne Gerechtigkeit

Medienmitteilung MMS Symposium 2019

Keine Gesundheit ohne Gerechtigkeit MMS (MMS/Basel, 6. November 2019) Chancenungleichheit und Ungerechtigkeit machen krank: Dies ist die zentrale Erkenntnis des diesjährigen Symposiums des Netzwerks Medicus Mundi Schweiz, das heute in Basel stattgefunden hat. Chicago zum Beispiel: Im wohlhabenden Quartier Streeterville können die Bewohner*innen damit rechnen, 90 Jahre alt zu werden. In Englewood, einem anderen, sozial benachteiligten Quartier in derselben Stadt beträgt die Lebenserwartung 60 Jahre. Diese Ungleichheit kann verschiedenen Orts auf lokaler, nationaler und auch internationaler Ebene nachvollzogen werden. (Foto: Christoph Engeli / © Network Medicus Mundi Schweiz)

Download (e | 69.7 KB| PDF document)

www.medicusmundi.ch

Log in


Forgot your password?
New user?