You are here: Home / Priorities / Global Health and Switzerland / Der Erfolg ist bedroht

Der Erfolg ist bedroht

Christian Lengeler im Interview

Der Erfolg ist bedroht Luzerner Zeitung Obwohl immer noch zu viele Menschen an Malaria sterben, sind im Kampf gegen die Inektionserkrankung grosse Erfolge erzielt worden - vor allem auch Dank einer gelungenen Kooperation zwischen Industrie und öffentlicher Hand, wie der Präsident der Swiss Malaria Group, Christian Lengeler, im Interview mit der Luzerner Zeitung betont. Durch Milliardenfinanzierung aus privater Hand wurde die Forschung vorangetrieben und Medikamente zum Selbstkostenpreis in Entwicklungsländern abgegeben. Doch nun droht Gefahr, denn die Erreger werden zunehmend resistent gegen die wichtigsten Malariamedikamente und durch Kosteneinsparungen bei der humanitären Hilfe wird die Erforschung neuer Medikamente gefährdet. (Foto: Christian Lengeler / Swiss Malaria Group)

www.luzernerzeitung.ch