Sie sind hier: Startseite / Schwerpunkte / Gesundheitspersonal: Globaler Mangel / Gesundheitspersonalmangel nicht auf Kosten der Ärmsten lösen

Gesundheitspersonalmangel nicht auf Kosten der Ärmsten lösen

MMS Round Table, Montag, 4. September 2017, 13.30 -16.00 Schweizerisches Rotes Kreuz, Rainmattstrasse 10, Bern

Gesundheitspersonalmangel nicht auf Kosten der Ärmsten lösen MMS/SBK Vor einiger Zeit hat MMS zusammen mit einer breiten Koalition ein Manifest zum Gesundheitspersonalmangel publiziert – ein Manifest, das breit in der Öffentlichkeit diskutiert wurde. Wo stehen wir heute? Kommt die Schweiz ihrer globalen Verantwortung bei der Rekrutierung von Gesundheitspersonal nach – und was sind die wichtigsten Trends? Dazu planen der Schweizerische Berufsverband der Pflegefachfrauen und –männer zusammen mit uns einen runden Tisch. (Photo: Nurses being trained at a college in Lubango, Angola/Guy Oliver/IRIN)

www.medicusmundi.ch