Sie sind hier: Startseite / News / Veranstaltungen / Wie unser Engagement die Welt verändert

Wie unser Engagement die Welt verändert

10. Welt-Malaria-Tag

Wie unser Engagement die Welt verändert Swiss Malaria Group Anlässlich des 10. Welt-Malaria-Tages findet vom 17. bis 25. April 2018 eine Tour de Suisse mit Anlässen statt, welche die Wichtigkeit des erfolgreichen Schweizer Engagements für eine Malaria-freie Welt unterstreichen. Die Anlässe gipfeln am Jubiläum des 10. Welt-Malaria-Tages am 25. April 2018 in Genf, mit folgenden renommierten Rednerinnen und Rednern: • Kate Gilmore, UN Vize-Hochkomissarin für Menschenrechte • Prof Awa Coll-Seck, Staatsministerin Senegal/ Vorstandsmitglied RBM Partnership to End Malaria • Dr Kesete Admasu, CEO, RBM Partnership to End Malaria; früherer Gesundheitsminister Ethiopiens • Dr Minghui Ren, Vize-Generaldirektor WHO • Noëlla Coursaris Musunka, Internationales Model, Kinderrechtsaktivistin und Botschafterin des Global Fund to Fight AIDS, Tuberculosis and Malaria • Thomas Gass, Botschafter und Vizedirektor der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) • Dr Marina Carobbio Guscetti, Vize-Präsidentin des Schweizer Nationalrates • Prof Christian Lengeler, Präsident der Swiss Malaria Group / Swiss TPH. Bitte melden Sie sich jetzt für den Anlass am 25. April 18 in Genf an.

Download (d | 1.2 MB| PDF document)

www.swissmalariagroup.ch

Navigation
Newsletter abonnieren