Weibliche Genitalverstümmelung

Themenabend

Weibliche Genitalverstümmelung IAMANEH Anlässlich des internationalen Tages gegen weibliche Genitalverstümmelung organisieren Plan International Schweiz, IAMANEH und die Stiftung gegen Mädchenbeschneidung in Zusammenarbeit mit dem Konzeptbüro Rote Fabrik eine Veranstaltung zum Thema. Denn noch immer sind rund 125 Millionen Mädchen und Frauen verstümmelt und alle 10 Sekunden wird eine weitere junge Frau beschnitten. Die Veranstaltung umfasst ein Konzert der Musikerin Sister Fa aus Senegal, eine Podiumsdiskussion und eine Fotoausstellung zum Thema.

www.facebook.com

Navigation
Newsletter abonnieren